Fahrrad Philippinen Home Über uns Kontakt
Adventure & Outdoor Fun

Fahrrad Philippinen Philippines

 Radtouren Philippinen

Biketour Outdoor
Touren Aktuell Gallery auf Tour Tipps Philosophie Philippinen Infos Fahrrad Infos Sponsoren

12-14
Tagestouren
Tages
touren
Kurz
touren
"Deine"
Tour
Specials
Bed &
Breakfast
Gut zu
wissen

vorheriges

nächstes


Cebu - Negros - Siquijor
14 Tage Fahrradtour

Daten & Preise
Leistungen
Reiseverlauf
Bilder
Hotels
Übersicht


2150 EUR p.P.
(+280 Euro Einzelbelegung
+200 Euro Fahrradmiete)



Sonne - Meer - einsame Strände - und mehr


Auf unserer Tour werden wir die Inseln Cebu Negros und Siquijor kennenlernen. Spanischen Kirchen aus der Kolonialzeit, traumhafte weisse Sandstrände sowie immer lächelnde Menchen sind nur einige der Highlights auf unserer Tour. Die Philippinen gelten als Geheimtipp für Fahrradfahrer und das liegt nicht nur an der Gastfreundlichkeit der Philippinos.
 

Siquijor ist bekannt als die Insel der Wunderheiler. Für Fahrradfahrer eine Trauminsel. Schweistreibende Anstiege uns spektakulaer Downhills erwarten uns hier.

Negros ist eine der groesseren der Visayas Inseln. Auf unserer Tour erkunden wir den Sueden. Traumhaftes Radeln entlang der Küste mit unvergesslichen Blicken auf das Meer erwarten uns.

Cebu beheimatet mit Cebu City die zweitgrösste Stadt der Philippinen. Cebu City hat alles das zu bieten, was man sich in einer grossen Stadt wünscht: Einkaufszentern, Kinos und verschiedene Restaurants mit internationaler Küche sind der geniale Platz unsere Fahradreise zu beginnen.

 

Höhepunkte der Reise

Siquijor:
Traumhafte Ausblicke, sensationelle Up und Downhills, Wasserfaelle

Cebu:
einzigartige Landschaften, Freiklettern

Negros:
Traumstrände,  Wasserfaelle, Twin Lakes, Traumhafte Kuestenstrassen

Cebu City:
Shopping, Kultur & Nightlife



Negros Cebu Siquijor
14 Tage - BikeTOUR

Day

Date*

 

Biking
Km

Overnight

1

 

1. Tag: Cebu
Wir holen Euch am Flughafen ab und bringen Euch in das Hotel. Im Swimming-Pool könnt Ihr ein wenig relaxen, bevor wir zum gemeinsammen Abendessen gehen und die Tour besprechen.
Übernachtung im Hotel in Cebu City (A)

 

Cebu

2

 

2. Tag: Cebu - Dumaguete
Am Morgen geht es mit dem Fastcraft nach Dumaguete. In Dumaguete checken wir in unser Hotel ein und nach dem Mittagessen gibts ein gemütliches Einradeln zu einem traumhaften Wasserfall.
Übernachtung: Resort (F M A) * 40 km * 350 Hm
 

50

Dumaguete

3

 

3. Tag: Dumaguete - Kabankalan
Heute geht es nach einem schweisstreibenden Anstieg in ein Bilderbuchtal quer durch Negros nach Kabankalan. In Kabankalan uebernachten wir in einem Resort oder Hotel..
Übernachtung: Pension Haus (F M A) * 75 km * 450 Hm

75

Kabankalan

4

 

4. Tag: Kabankalan – Sipalay
Nach dem Frühstück verlassen wir Kabankalan in Richtung Sipalay. Es ist Ansichtssache, ob diese Teilstrecke die schönste der ganzen Tour ist, aber auf jeden Fall steht sie recht weit oben. Haltet Euren Fotoapparat bereit.
Übernachtung: Resort (F M A) * 75 km * 350 Hm

25

Sopalay

5

 

5. Tag: Sipalay – Bayawan
Nach dem Frühstück heisst es Abschied nehmen von Sipalay. Nach gemütlichen Radeln erreichen wir unsere Resort und einen weiteren Traumstrand.
Übernachtung: Resort (F M A) * 60 km * 150 Hm

 

Bayawan

6

 

6. Tag: Bayawan – Dumaguete - Siquijor
Heute steht die längste Tagesetappe auf dem Programm. Traumhaftes Radeln entlang der Küste bringt uns nach Dumaguete. Nach unserem Abendessen nehmen wir die Faehre nach Siquijor  und checken in unser Resort ein.
Übernachtung: Resort (F M A) * 95 km * 350 Hm
 

90

Siquijor

7

 

7. Tag: Siquijor
Heute haben wir einen Ruhetag. In einem der besten Resorts der Philippinen, fällt es uns nicht schwer, die Füsse hochzulegen, oder uns in einem der Schwimming Pools abzukühlen.
Übernachtung: Resort (F M A)

60

Siquijor

8

 

8. Tag: Siquijor
Heute umradeln wir Siquijor. Traumhafte Ausblicke erwarten uns auf der ca. 75 km langen Strecke. Teilweise fahren wir so nahe am Meer, das wir aufpassen müssen, dass unsere Schuhe nicht nass werden.
Übernachtung: Resort (F M A) * 75 km * 350 Hm

90

Siquijor

9

 

9. Tag: Siquijor
Heute geht es “Inland”. Siquijor hat einiges an Höhenmetern zu bieten und eine Kostprobe bekommen wir am Morgen. Nach einem schweisstreibenden Anstieg erwartet uns der wohl schönste Downhill der gesamten Tour. Am Ende dieses Downhills erwarten uns die Cambugahay Falls, wo wir uns im eiskalten Wasser erfrischen können. Auf der “Heimfahrt” schauen wir noch bei einem Wunderheiler vorbei.
Übernachtung: River Resort (F M A) * 75 km * 250 Hm
  

60

Siquijor

10

 

10. Tag: Siquijor – Twin Lakes - Santander
Heute heist es noch mal richtig schwitzen. 15 kilometer geht es den Berg hinauf zu den traumhaften “Twin” Lakes. Nach einem erfrischenden Bad und einem super downhill, geht es mit einer Faehre zurueck nach Cebu.  
Übernachtung: Beach Resort (F M A) * 65 km * 650 Hm

60

Santander

11

 

11. Tag: Santander – Dalaguete - Moalboal
Heute gibt es eine Tour für unsere Hardcore Biker. (keine Angst, für alle Nicht  Hardcore Biker gibt es eine Alternativstrecke). Wir klettern am morgen auf über 800m über dem Meeresspiegel auf teilweise extremen Schotterstrecken. Wer sich ab und zu mal eine Verschnaufpause gönnt und sich umschaut, wird jeden Höhenmeter geniessen, den die Aussicht ist traumhaft. In Mantalongon angekommen, schauen wir uns auf dem Markt um. Dieses Dorf ist der Zulieferer für das meiste Gemüse was in Cebu verzehrt wird. Deswegen heisst dieses Gebiet indem wir uns jetzt befinden auch “Vegetable Highway”. Nach ein paar weiteren Kilometern Klettern, erweartet uns ein technisch anspruchsvoller Downhill, mit aremberaubenden Ausblicken auf die Halbinsel Moalboal und Badian. Übernachtung: Beach Resort (F M A)
 

75

Moalboal

12

 

12. Tag: Moalboal – Toledo
Heute geht es entlang der Westkueste Cebus nach Toledo.
Übernachtung: Beach Resort (F M A)

50

Toledo

13

 

13. Tag: Toledo - Cebu
Heute geht es zurück nach Cebu. Entweder Hardcore Biken entlang des TransCentral Highways, mit spektakulaeren Ausblicken, oder eher gemuetliches Biken mit anschliessendem Freiklettern an ca. 50 meter hohen Felsen.
Übernachtung: Beach Resort (F M A)

70

Cebu

14

 

14. Tag: Cebu
Heute heist es Abschiednehmen. Auf Wunsch können wir am Nachmittag noch eine kleine Stadttour in Cebu unternehmen.
(F M)

 

 

 

 

       
Dauer
14 Tage
Durchsch.
Tageskilometer
60-70 km
Off Road
15-20%
Schwierigkeitsstufe
2 von47
leicht - mittel




 

tourdaten
status
status
05 - 18 Nov 2017
noch Plätze
oder auf Gruppenanfrage
Gruppen ( 4+ Personen)
Biketour Outdoor
die Tour findet garantiert statt

 

 






Radtour Radreise Philippinen Fahrrad Fahrradtouren bed & Breakfast Biketour Outdoor Biketour Outdoor
© 2006-2012 BUGOY Bikers - All rights reserved